Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


automatik

Automatik

Damit ein Foto gelingt, müssen Blende, Verschlusszeit und ISO-Wert so zueinander passen, dass das Foto richtig belichtet wird (nicht zu hell und nicht zu dunkel). Dafür gibt es mehrere automatische Funktionen.

Bei Auto wird alles automatisch eingestellt, einschließlich des ISO-Wertes.

  • Bei P kann man ISO frei einstellen, die Kamera sucht eine passende Kombination von Zeit und Blende.
  • Bei A stellt man die Belichtungszeit von Hand ein. Die Automatik der Kamera sucht die passende Blende.
  • Bei S stellt man die Blende von Hand ein. Die Automatik sucht die passende Belichtungszeit.

Anwendungsbeispiele

  • Du willst auf dem Sportplatz Fotos machen. Einstellung: A, 1/250 - 1/500
  • Du willst eine Landschaft fotografieren. Einstellung: S, Blende 8 - 16
  • Du willst auf einem Ausflug fotografieren, bei dem die Situation ständig wechselt: ISO 400 (im Winter: 800), P
  • Du bist ganz unsicher, was richtig ist: Auto; die Kamera macht alle Einstellungen selbst.

Es gibt an vielen Kameras noch weitere Automatiken, die aber immer nur für bestimmte Fälle geeignet sind und hier nicht alle besprochen werden können.

automatik.txt · Zuletzt geändert: 2017/11/01 16:10 (Externe Bearbeitung)